NEOLO natural skincare | über die Vulva, den Intimbereich der Frau

BLOG • INTIMPFLEGEÖL
Scheidentrockenheit
die trockene Scheide
Wechseljahre  
vaginale Trockenheit

Pflege Deinen Intimbereich täglich wie das Gesicht! 
Oft wird die zarte, empfindliche und anfällige Intimhaut vernachlässigt. Verrückt, aber viele Frauen wissen gar nicht, wie ihren Intimbereich richtig zu pflegen. Solange es keine Probleme gibt, achten die wenigsten auf die richtigen Produkte. 
NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflege-Öl | Scheidentrockheit die trockene Scheide

ist ein natürliches Mittel bei Scheidentrockenheit gegen die trockene Scheide, wenn die Scheide brennt, juckt, gerötet ist und wie die Hölle brennt.
Symptome trockene Scheide:

🦋Hautrisse
🦋steigende Anfälligkeit für Infektionen
🦋Rötungen, Juckreiz und Brennen
🦋Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
🦋fehlende Feuchtigkeit der Scheide

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflegeöl | Gleitmittel

als natürliches Gleitmittel und vor Belastungen

Das NEOLO Intimpflege-Öl eignet sich gut als natürliches Gleitöl sowie nach sexuellen Aktivitäten um Infekte zu verhindern. Einfach beim Sex auf Scheide und Penis aufgetragen. Aber auch bei sportlichen Belastungen (Schwimmbad oder Velofahren).

Vorsicht ist geboten, wenn Du das Intimöl in Verbindung mit Latexkondomen verwendest. Die Zuverlässigkeit der Verhütung ist damit nicht mehr gegeben, will man eine Schwangerschaft verhindern. Denn trifft Latex auf fetthaltige Substanzen wie Öl, kann dies das anfällige Material schädigen und im schlimmsten Fall reissen lassen.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimöl | Vaginale Trockenheit | Wechseljahre  

gegen die trockene Scheide, Scheidentrockenheit  oder vaginale Trockenheit vor nach oder während den Wechseljahren.

Wenn es zwischen den Beinen brennt und juckt, der Toilettengang eine Qual ist, der Sex unerträglich und es beim Geschlechtsverkehr zu Blutungen kommt.  So sprechen wir von den Symptomen der Scheidentrockenheit– auch vaginale Trockenheit oder trockene Scheide genannt. 

Bei Scheidentrockenheit fehlt der empfindlichen Intimhaut der Schutz in der obersten Hautschicht, welcher wieder aufgebaut werden muss. Hierbei sind zur Intimpflege besonders wichtig pflanzlich, hochwertige Öle, denn diese entsprechen dem Haut-pH und der Hautbeschaffenheit, können somit gut aufgenommen werden und befeuchten die Intimhaut auf natürliche Weise wunderbar.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimöl | Rasieröl | Intimrasur

Verhindert nach dem Rasieren Entzündungen und kleine Pickel.

NEOLO Intimpflegeöl, kann auch als Rasieröl benutzt werden kann. Es schafft für den Rasierer einen natürlichen, hautschützenden Gleitfilm und nach der Rasur pflegt es, wirkt Irritationen, Entzündungen, einwachsenden Haaren sowie Pickel entgegen. Gleichzeitig bleibt die Haut zart und geschmeidig. 

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflegeöl | Scheideninfekt  

Scheideninfektion durch Gardnerella vaginalis (bakterielle Vaginose, Aminkolpitis) 

Typisch dafür ist der gelbliche Ausfluss mit fischigem Geruch, es kann auch brennen. Eine durch den Keim Gardnerella vaginalis ausgelöste Infektion kann durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Aber auch in der Vagina (Scheide) von Frauen nachweisbar sein, die noch nie Sex hatten. Solange das Scheidenmilieu intakt im Gleichgewicht ist, löst der Keim kein Infekt aus.

Die übertriebene Intimhygiene oder Scheidenspülungen können das Scheidenmilieu aus dem Gleichgewicht bringen. Gewisser Stress, die Monatsblutung und Spermien in der Vagina heben den sauren pH-Wert in der Scheide etwas an. Eine gesunde Vagina kann damit gut umgehen, eine anfällige mit Infektionen reagieren.

Wenn du eine Neigung hast zu immer wiederkehrenden Gardnerella-Infektionen, ist die Intimpflege mit dem Intimpflege-Öl "naturally protected" besonders wichtig.

Vorsorglich kannst du nach dem Geschlechtsverkehr, in den Tagen der Monatsblutung sowie vor und nach einem Hallenbadbesuch das Intimöl am Eingang und untersten Teil der Vagina auftragen. Zudem kannst du während der Periode, das Intimöl auf die Tampons auftragen, bevor du sie einführst.

Intimpflege-Öl "naturally protected"

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflege-Öl | Harnwegsinfekt 

Ein Harnwegsinfekt ist sehr unangenehm und schmerzhaft.

80% aller Frauen leiden darunter und zählt somit  zu den häufigsten Infektionskrankheiten der Frau.

Bei der Blasenentzündung tut es weh, brennt es beim Wasser lösen und Du hast häufigen Harndrang. Dazu kommen erschwerte Harnentleerung und Unterbauchschmerzen. Der Urin kann trüb sein oder verfärbt sowie anders riechen.

Trockene Intimhaut, lädierte Schleimhaut, eine hohe Muskelspannung beim Sex, führen zu einer Reizung der Harnröhrenöffnung und zu einer erhöhten Anfälligkeit eines Harnwegsinfekts. 

Der weitaus häufigsten Erreger ist der E. coli (Escherichia coli) auch Kolibakterien genannt und befindet sich natürlicherweise im Darm. 

Der After und die Harnröhre sind sehr nahe beieinander. Beim Sex können Bakterien auch schnell mal von hinten nach vorn gelangen. Dazu braucht's kein Analsex, es reicht, wenn der Penis oder der Finger über den After streicht, um Bakterien aufzufangen. 

Benütze das NEOLO Intimpflegeöl als Gleitöl, pflege die Intimhaut nach dem Sex mit dem Intimöl. Tränke ein kleiner Wattebausch und klemme diesen zwischen die Schamlippen. Das Intimpflegeöl beruhigt, reduziert den Harndrang und wirkt antibakteriell. 

Häufig sind auch Mädchen betroffen. Ursachen dafür sind oft, die falsche Reinigung nach dem Stuhlgang oder kalte Füsse und Unterkühlung. 

Juckt & brennt es und ist der Intimbereich der Tochter gerötet. Gib ihr ein Spritzer des Intimpflegeöls in die Hand und lasse sie es einreiben, wo es sie juckt. Du wirst sehen innert Kürze hat sich die Haut beruhigt und juckt nicht mehr. 

ACHTUNG: falls Du Fieber, Rückenschmerzen, Übelkeit hast, geh unbedingt zur Ärztin, dann könnte es sein, dass die Entzündung in die oberen Harnwege oder gar in die Niere aufgestiegen ist.

Intimpflege-Öl "naturally protected"

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • die Vulva das weibliche Genital

Wie heisst es denn nun: Scheide, Vulva, Vagina? 

"Vagina" ist das lateinische Wort für "Scheide" und verbindet die Vulva mit dem Muttermund und der Gebärmutter (lat. Uterus).

"Vulva" ist das sichtbare äussere Genital der Frau wozu der Venushügel, die Venuslippen (Schamlippen) und äussere Teil der Klitoris gehören. Alles, was Du im Spiegel siehst zwischen  den Beinen. 

Der Begriff "Yoni" steht für die weiblichen Genitalien VulvaVagina und Uterus

Wir haben zur Pflege der Vulva Intimpflege-produkte entwickelt, die 100% biologisch, natürlich und vegan sind, aus kaltgepresste Öle absolut ohne chem. Zusatzstoffe die die Haut reizen oder austrocknen.

Produkte, in denen Vaseline ist, bringt zur Pflege nichts, denn Vaseline lässt die Haut nicht «atmen». 

Video
Clitoris Plus Modell

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Naturheilmittel helfen bei Vulvaerkrankungen  

Juckreiz und Schmerzen im äusseren Intimbereich

Scheideninfekte sind naturheilkundlich meist gut behandelbar. Doch auch die Vulva kann jucken, brennen und schmerzen, sich trocken, gar wund anfühlen. Hier kann mit Homöopathie mit Heilpflanzen eine verbesserte Durchblutung und mit pflegenden pflanzlichen Ölen viel erreicht werden.

Bis um die Lebensmitte muss sich Frau keine Gedanken machen, um die Stabilität der zarten Häute. Es sei denn, sie benutzt hormonelle Verhütungsmittel, die die körpereigene Östrogenproduktion unterdrücken. Dann sind auch in jungen Jahren dünne, empfindliche Schleimhäute vorzufinden, welche zu Mikrorissen neigen, die sich bemerkbar machen mit Brennen und Jucken. 

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflegeöl  

Wieso ist Öl gut, Genitalduschen und Intimsprays schlecht?

Schleimhaut des Intimbereichs hat, wenn sie gesund ist, gute Abwehrkräfte. Zu häufiges Waschen (mehr als einmal täglich), oder wenn du Seife, Duschlotion, parfümierte Feuchttücher oder Intimsprays verwendest. Diese zerstören den schützenden Säuremantel der Haut. Scheidenspülungen können das Milieu der Vagina aus dem Gleichgewicht bringen. 

Für die Reinigung Deines Intimbereichs genügen Wasser und Deine Hand. Nach dem Waschen wird die Haut am Geschlecht mit einem der NEOLO Intimöle gepflegt. Du kannst von den natürlich, hochwertigen Intimölen beliebig viel einstreichen und einmassieren. Die Öle haben zusätzlich Essenzen drin, die desinfizierend sind.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflege-Öl | natürliche Mittel

Die Vagina ist sauer und eine besonders empfindliche Zone

Das hat was mit dem ph-Wert zu tun. Denn es herrscht ein sogenanntes saures Milieu, was wichtig ist für den Kampf gegen Infektionen. Da sich in einem sauren Milieu, Bakterien überhaupt nicht wohl fühlen.

Ist der ph-Wert höher, kann es zu Infektionen kommen, was zu Juckreiz und Brennen führt. Vaginal- und Harnwegsinfektionen werden oft mit konventionellen Mitteln bekämpft. Ein Teufelskreis beginnt, an dessen Ende die Pilze, Bakterien, Viren nicht mehr nachweisbar sind, aber die Schleimhäute ruiniert zurückbleiben. Der Abstrich ist zwar in Ordnung, aber sonst nichts. Nicht selten werden die betroffenen Frauen als wehleidig abgestempelt.  

Dazu sagen wir: NO THANKS! Deswegen ist es umso wichtiger, dass Du darauf achtest, was Du an dich ranlässt.

Hier kannst du grosszügig, ruhig mehrmals täglich mit den NEOLO Intimpflege-Ölen pflegen. Rosenöl oder Lavendelöl haben zusätzlich Essenzen drin, die desinfizierend sind. Besonders empfehlenswert sind sie auch bei trockener, geröteter Intimhaut.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflegeöl aufs WC Papier = Feuchttuch

Harnwegs- oder Scheideninfektion 80% der Frauen leiden darunter

Risikofaktoren für Ekzeme und Infektionen im Anal- und Genitalbereich sind die übertriebene Hygiene sowie Feuchttücher / feuchte Toilettentücher aufgrund der schädigenden Zusatzstoffen (Parfüm und Alkohol) dar, was die Haut reizt und austrocknet.  

Wir empfehlen 2-3 Spritzer des NEOLO Intimöls auf das WC-Papier zum Reinigen des Intimbereichs.

WICHTIG: das Klopapier von vorn nach hinten zu wischen, denn sonst können Bakterien vom Darm zur Vagina (Scheide) oder zu der Harnröhre wandern. Was zu Scheiden- oder Harnwegsinfekten führen kann. 

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimöl gegen Pilzinfektionen

90-95% ist es der Hefepilz Candida albicans 

Typisch ist der weissliche quarkähnliche Ausfluss sowie weisslichen Auflagerungen, die man abwischen kann. Oft verbunden mit Juckreiz und Rötung der Schamlippen. Wenn Du diese Beschwerden zum ersten Mal hast, solltest Du zu Deiner Frauenärztin gehen.

Pilzinfektionen können auch wiederkehrend auftreten. Du spürst sie wahrscheinlich in der zweiten Hälfte der Periode, was mit dem Anstieg des Progesterons zusammenhängt. 

Wenn Du die Zeichen gut kennst, kann Du diese mit dem NEOLO Intimpflege-Öl "naturally protected" gut behandeln, indem Du die betroffenen Stellen gut einölst, ein Tampon tränkst und in die Scheide einführst, welchen Du ein paar Stunden wirken lässt. 

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Lichen Sclerosus | natürliche Mittel zur Intimpflege

Weisse Flecken im Intimbereich

LS ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung, bei der vor allem bei älteren Frauen weissliche Flecken oder Flächen im Intimbereich zu sehen sind. Niemand weiss so genau, was die Ursache dafür ist. Die Schleimhaut ist oft papierdünn, reisst schnell ein, kann äussert berührungsempfindlich sein oder entsetzlich jucken. Unbewusstes nächtliches Kratzen kann zu Verletzungen und Infektionen führen. 

Manche sprechen von einer Autoimmunerkrankung und behandeln sie mit Kortisonsalben. Andere sprechen von Neurodermitis der Schleimhäute. 

Oft werden die Frauen, wenn die Verfärbung nicht ausgeprägt ist, wegen des Juckreizes unnötigerweise auf Pilz behandelt. 

Lichen Sclerosus verlangt eine intensive Behandlung durch eine nährendes, regenerierendes Intimöl. Durchblutungsförderung morgens und Pflege abends kann dieser Erkrankung Einhalt bieten.

Lichen Sclerosus Verein

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Herpes Simplex im Intimbereich 

Auch Viren können sich im äusseren Genital ansiedeln. HSV-2 ist der Erreger der Genitalherpes.

Herpes simples kann unangenehme, nur langsam abheilende Lippenbläschen verursachen, aber auch ebensolche bisweilen sehr schmerzhafte Läsionen im Intimbereich (Genital und Analregion). Begleitende Symptome können Fieber, Muskel- und Kopfschmerzen sein. Etwa 15% der Frauen sind davon betroffen, Tendenz vor allem bei jungen Menschen steigend.

Das NEOLO • Herpesöl kann hier wirkungsvoll helfen, da enthaltenen ätherischen Öle eine nachgewiesene virustötende Wirkung haben. Das Öl kann mehrmals täglich aufgetragen werden, indem die betroffenen Stellen mit dem Herpesöl betupft werden, bis sie abgeheilt sind.

Herpesöl

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Vulvodynie mit Juckreiz, Brennen und Schmerzen

Wenn man sich Juckreiz, Brennen und Schmerzen im Intimbereich nicht erklären kann. 

Dann wird der Begriff Vulvodynie = schmerzende Vulva verwendet. Ein Phänomen, welches bis zu 20% aller Frauen betrifft. Oft begleitet mit einer chronischen Zystitis (Blasenentzündung), Fibromyalgie oder Reizdarmsyndrom liegen psychosomatische Komponente nahe.  Die Beschwerden können die Venuslippen, die Klitorisperle, den Damm, Harnröhrenausgang und Anus betreffen.

Grundsätzlich gilt nach Mikroorganismen als Verursacher zu suchen und diese zu behandeln. Es kommen auch zu enge Kleidung, ungeeignete, synthetische Wäsche, Abwehr gegen Sexulität oder gewisse sexuelle Praktiken,  chemische  Irritation durch Seifen, Kosmetika, konventionelle Hygieneprodukte, Waschmittel, Allergien gegen Kondome usw. in Betracht.

Kann dies alles ausgeschlossen werden, sollte die muskuläre und schleimhautpflegende Behandlungsschiene gefahren werden. Hierfür eigenen sich die NEOLO Intimpflege-Öle besonders gut. 

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • vaginale Trockenheit, die trockene Scheide auch Scheidentrockenheit genannt

Trockene Vagina beim Sex

In der Menopause sind die Probleme mit Scheidentrockenheit gehäuft, was das Sexleben extrem einschränkt. Die Vagina wird nicht richtig feucht und der Sex ist schmerzhaft – es brennt, spannt und blutet. Die Frauen möchten den Partner  sexuell nicht abweisen, wissen jedoch oft nicht, wie ich mit dieser körperlichen Veränderung umzugehen. Versuche mit einem Gleitgel, können sich klebrig und unangenehm anfühlen.

Es betrifft nahezu jede zweite Frau ab dem 45. Lebensjahr. Der sinkende Östrogenspiegel bewirkt, dass die Scheidenhaut dünner und weniger gut durchblutet wird. Die Schmerzen beim Sex kommen daher, dass die Scheide weniger elastisch und somit empfindlicher gegen Reibung ist.

Gleitmittel auf Silikonbasis sind zwar länger gleitfähig, ziehen jedoch nicht in die Haut ein und können für einige unangenehm sein. Es ist schwer abwaschbar und kann die Scheidewand zusätzlich irritieren. Probiere ein Gleitmittel auf Ölbasis, diese sind weicher und pflegender. Die NEOLO Intimöle eignen sich auch wunderbar als Gleitöl, ein natürliches Gleitmittel.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflege-Öl | Homöopathie

Absinken des Östrogenspiegels

In den Wechseljahren, bei einer Hormon- oder Chemotherapien und anderweitige hormonelle Turbulenzen, haben oft ein Absinken der weiblichen Geschlechtshormone zur Folge, was wiederum die Elastizität und Dehnfähigkeit der Schleimhaut beeinflusst, und zu Scheidentrockenheit & Rissen führt. Es ist ein unangenehmer Feuchtigkeitsmangel, die Haut wird zunehmend trockener und scheint zu verdursten. Die typischen Symptome sind Juckreiz und Brennen in der Scheide sowie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Auch die Anfälligkeit für Scheidenpilze und andere Infektionen ist erhöht. 

Zum Glück lässt uns die Natur nicht im Stich und bietet uns wertvolle Heil- und Aromapflanzen deren hilfreiche Eigenschaften uns vor allfälligen Leiden präventiv schützen und uns zurück zum Wohlbefinden verhelfen. Wir haben dies in unseren Produkten vereint.

NEOLO natural skincare, trockene Scheide, vaginale Trockenheit, Scheidentrockenheit, Wechseljahre, Intimöl, Intimpflege, Intimpflegeöl

NEOLO • Intimpflege-Öl | Aromatherapie | natürliche Mittel

Wie wirkt die natürliche Intimpflege mit ätherischen Ölen?

Ätherische Öle riechen nicht nur wunderbar, ihre Wirksamkeit auf unser Wohlbefinden und Gesundheit wurde in mehreren Studien bestätigt. 

Auf die Haut aufgetragen in verdünnter Form mit verschiedenen hochwertigen, fetten, pflanzlichen Basisölen gelangen sie über die Hautporen ins Lymphsystem und den Blutkreislauf. Diese Öle sind wunderbare Helfer, denn sie entsprechen dem Haut-pH und der Hautbeschaffenheit, können somit gut aufgenommen werden und befeuchten die Intimhaut auf natürliche Weise wunderbar. NEOLO setzt auf das kostbare Hanföl welches für den hohen Gehalt von Linolsäure geschätzt wird und die natürliche Intimflora stärkt, das Immunsystem reguliert, antioxidativ wirkt, die eigene Schutzfunktion aufbaut und für Geschmeidigkeit sorgt. Ätherische Öle von Lavendel stillen den Juckreiz, beruhigen die gerötete und gereizte Intimhaut, zusammen mit Manuka, Thymian/Palmarosa dienen sie der Prävention gegen Harnwegsinfekten und Scheidenpilz.